Logo ASK! e.V. Freiburg

Über uns

Wir von ASK! planen, eine außerstationäre, bedürfnisorientierte Begleitung und Unterstützung für Menschen in seelischen Krisen im Raum Freiburg bereit zu stellen. Das Krisenverständnis stützt sich hier auf die subjektive, individuelle Sichtweise des Betroffenen und nicht auf pathologisierende Behandlungsmuster. Es soll explizit eine Ergänzung zu psychiatrischen Einrichtungen erschaffen werden, die stationäre Aufenthalte vermeiden hilft. Erfolgreiche, weltweit bekannte Ansätzte wie “Soteria”, “Windhorse” und “Offener Dialog”, sowie Erfahrungen aus der Selbsthilfe dienen uns als Grundlage.

weitere Infos

Neuigkeiten

Crazywise: Filmvorführung

Termine

CRAZYWISE - ein Film von Phil Borges und Kevin Tomlinson (Englisch mit deutschen Untertiteln, Eintritt frei) Wann: Freitag 22. November 2019 um 19:30 Uhr Wo: Schwere(s)los, Kleineschholzweg 5 Beschreibung: Filmabend und Gespräch zu Umgang mit Ver-rücktheit und Krisenbegleitung Über den Film: (www.crazywisefilm.com) Der amerikanische Fotograf Phil Borges findet in Stammesgesellschaften Menschen, die psychische Krisen erleben. Durch ihr Anderssein werden sie zu Schamanen und Heilern. Aus diesen Begegnungen entstand der Dokumentarfilm «Crazywise».
weitere Neuigkeiten

Mitmachen

Wenn dir unser Selbstverständnis und unsere Ziele gefallen, komm doch gerne mal vorbei! Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Der beste Ort für erste Informationen und deine Fragen zu ASK! sind unsere regelmäßigen Neulinge-Treffen. Sie finden ca. alle 3 Monate statt und werden bei den Terminen rechtzeitig angekündigt. Spenden Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen, finden Sie unter Verein alle nötigen Informationen.

weitere Infos